Das Wetter würde passen – die Party fällt leider aus

Hallo zusammen,
wie Ihr wisst wurde für das kommende Wochenende das Gauditurnier abgesagt.
Die Post von der Werft Ackermann war ein Missverständnis – es findet keine Party statt.
Wir freuen uns Euch in 2021 wieder am See begrüßen zu dürfen.
Trotz allem ein schönes Wochenende mit vielen Sonnenstunden.

Viele Grüße
Eure Vorstandschaft

26. Elsenzer Gauditurnier am 01./02. August 2020

Hallo alle zusammen,
leider müssen wir das Gauditurnier in diesem Jahr auf Grund der Corona Pandemie absagen. Über eine Verschiebung des Gauditurniers in den September, sogar in den Oktober haben wir natürlich auch nachgedacht, jedoch sind nach jetzigem Stand Großveranstaltungen bis Ende Oktober verboten. Auch wenn Veranstaltungen in einer Größenordnung vom Elsenzer Gauditurnier erlaubt würden, könnten wir die auferlegten Hygienevorschriften, wie z. B. Abstandsregeln nicht einhalten.
So bleibt uns nur auf das nächste Jahr zu warten und wir hoffen, dass ihr uns die Treue haltet und im nächsten Jahr wieder am Start seid. 
Wir wünschen euch alles Gute und viel Gesundheit. 
Viele Grüße aus Elsenz
Mike

Was ein geniales Festwochenende….

Am 11.2.1995 wurde das Hallo-Team Elsenz e.V. gegründet und konnte somit vergangene Woche auf 25 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken… ein Grund zum Feiern.

Am letzten Wochenende herrschte Ausnahmezustand in der Mehrzweckhalle in Elsenz. Nach Tagelanger Vorbereitungszeit konnten wir am Freitag, den 14.2.2020 unsere Gäste um 18 Uhr in der festlich verwandelten Halle mit unseren Sektvariationen („roter, blauer & goldener Elch“) begrüßen. In lockerer Atmosphäre genossen unsere Gäste das Ambiente. Mike Frank, 1. Vorsitzender des Hallo-Team Elsenz e.V. begrüßte alle Mitglieder, Oberbürgermeister Klaus Holaschke, Gönner des Vereins, freiwillige Helfer, langjährige Geschäftspartner und Verbündeten aufs herzlichste. Er plauderte über die schöne Zeit am Elsenzer See, das Vereinsgeschehen und das Publikum konnte spüren, wie vielseitig das Vereinsleben doch war und heute noch ist. Er lud alle Gäste zum Fest ein und bedankte sich für bereits eingegangenen freiwilligen Spenden. Auch Grußworte des Oberbürgermeisters Klaus Holaschke und des Vertreters der Vereinsvorstände Thomas Walter spiegelte die positive Arbeit des Vereins und unterstrich die Zusammenarbeit der anderen Elsenzer Vereine und darüber hinaus. Uwe Volz, als Vertreter der Vorstandschaft und Mitglieder des Hallo-Team Elsenz, bedankte sich für das überdurchschnittliche Engagement von Mike und überreichte ihm ein Wellnesswochenende für 2 Personen – da er bei der jährliche Verlosung am Gauditurnier seinen Zettel nie in die Trommel wirft.
Es war ein sehr emotionaler Moment und der extra gegründete Projektchor unterstrich mit seinen Liedern unter der Leitung von Gabi Lee diese Atmosphäre.
Pünktlich um 20 Uhr wurde das Buffett von Metzgerei Pfenninger eröffnet und alle Gäste und Helfer genossen die Leckereien.
Im Hintergrund wurden Bilder von 25 Jahren Vereinsgeschichte gezeigt und „Der Nachtrocker“ umrahmte das Geschehen mit passender Musik. Es wurde gelacht, gefeiert und getanzt – die Halle bebte bis früh in den Morgen.

Nach einer Aufräum- & Putzaktion am Samstag öffneten die Tore am Abend für die 2. Runde – diesmal für die Öffentlichkeit.
Auch an diesem Abend unterstützen uns Mitglieder anderer Elsenzer Vereine, sodass wir nochmal ausgiebig feiern konnten. Verwöhnt wurden wir an diesem Abend von Leckereien des Partyservice Sabine und Eckhard Maier aus Elsenz. Der Auftritte der BlueMotions und des Projektchors standen auf dem Programm und auch an diesem Abend fühlten sich unsere Gäste wohl. Der Hauptakteur „die Grombacher“ luden mit ihren fetzigen Hits zum Tanzen ein und auch an diesem Abend konnten wir wieder belegen: Feiern mit dem Hallo-Team macht Spaß.
Wir bedanke uns bei allen die dieses Festwochenende unterstützt haben, an alle Gäste die den Weg zur Mehrzweckhalle gefunden haben, an alle fleißigen Helfer und allen Mitgliedern – Ihr seid Prima. Wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre mit Euch…